Poliermaschinen

Grundwissen über Poliermaschinen – Rotationspolierer & Exzenterpoliermaschine

Exzenterpoliermaschine Rotationspoliermaschine

Niedrige Polierleistung

Die kurzen Hub-Wege und die Dual-Action-Rotation können auch bei großen 21mm-Hubs nicht die Leistung einer Rotationsbewegung erreichen. Im direkten Vergleich mit dem Rotationspolierer können auch scharfe Schleifpasten und harte Pads den Leistungsabstand nicht verkürzen.

Hohe Polierleistung

Die rotative Bewegung erzeugt sehr hohe Padgeschwindigkeiten. Die Polierleistung erhöht sich daher vom Zentrum zum Tellerrand. Größere Polierpads entwickeln in der gleichen Antriebsstufe eine höhere Abtragleistung als kleinere.

Niedrige Temperaturentwicklung

Man muss sich immer vor Augen führen, dass die niedrige Temperaturentwicklung bei Exzenterpoliermaschinen ganz klar auf eine geringe Abtragleistung zu führen ist. Wenn man eine Exzentermaschine eine Weile an einer festen Lackstelle arbeiten lässt, wird zwar ein höherer Lackabtrag erzwungen aber auch höhere Oberflächentemperaturen produziert.

Hohe Temperaturentwicklung
Je höher die Schleifwirkung, um so höher die Reibung, also auch die Temperaturen. Aus diesem Grund ist gerade bei den Anfängern eine regelmässige Temperaturkontrolle der behandelten Oberfläche absolute Pflicht. Wo die metallischen Bleche die Wärme noch relativ gut verteilen, ist auf lackierten Plastiken und Glas höchste Vorsicht geboten.

Anfängerfreundlich, selbstbalancierend

Die Exzenterpolierer entwickeln nur ganz schwache Rotationskräfte, die Bewegung des Polierschwammes wird als eine gleichmäßige, zentrumgebundene Schwingung empfunden. Dies ermöglicht eine einfache Führung der Maschine ohne Gegensteuerungsmaßnahmen.

Problematisches Handling

Die Rotationspoliermaschine dreht in einer festen Richtung. Je nachdem, in welchem Bereich der Druckschwerpunkt liegt, zieht die Maschine sofort in diese Richtung. Eine konzentrierte, handfeste Maschinenführung ist daher eine wichtige Voraussetzung.

Hologrammrisiko extrem niedrig

Die Hologrammbeseitigung ist eine echte Königsdisziplin von Exzenterpoliermaschinen. Selbst viele Profis geben im finalen Schritt der Lackaufbereitung dem Exzenterpolierer den Vorzug.

Hologrammrisiko hoch

Die Rotationspoliermaschinen sind zumindest bei der Verarbeitung von scharfen Polituren und/oder harten Pads berühmt dafür, Hologramme in den Lack zu fahren. Für ein mackeloses Finish wird etwas Erfahrung sowie das ausprobieren von Polierpad / Politur-Kombinationen vorausgesetzt.

Rotations-Poliermaschine



Exzenter Poliermaschine